Wirtschaftsgeografie

Die folgenden Kompetenzen werden im Fach Wirtschaftsgeografie vermittelt:

-      kartografische Medien anwenden;

-      geologische und geomorphologische Kräfte und ihre Auswirkungen erklären;

-      Grundlagen der Klimageografie erklären;

-      wirtschaftliche Nutzungsformen der landschaftsökologischen Zonen analysieren;

-      Entwicklungen in der Weltbevölkerung analysieren;

-      die Gründe der Unterentwicklung an Hand von Kennzahlen interpretieren;

-      wirtschaftliche und soziale Entwicklungen in Entwicklungs- und Schwellenländern analysieren;

-      Lebenswelten in ländlichen und städtischen Regionen vergleichen;

 

Lehrstoff:

Grundlagen der Geografie

Orientierung mit unterschiedlichen kartografischen Medien. Physiogeografische Grundlagen

Nutzung von Naturräumen

Globale Bevölkerungstendenzen inkl. Migration

Entwicklungsländer und Schwellenländer

Indikatoren und Gründe der Unterentwicklung

Unterschiedliche Entwicklungsniveaus

Entwicklungen in der Landwirtschaft und im Bergbau (Rohstoffökonomien)

Modelle des ökonomischen Aufstiegs anhand exemplarischer Staaten bzw. Wirtschaftsregionen

Ökonomischer Wandel und Fortschritte in ausgewählten Staaten

Lebenswelten im ländlichen und städtischen Raum