< Wo ist unser Braten????
23.02.2017 19:27 Alter: 124 days
Von: Elena Weber und Magdalena Martin, 1B

Swiss Science Center Technorama

Am Donnerstag, den 23. Februar besuchte die Schülerinnen der drei ersten Jahrgänge das Technorama in Winterthur.


„Das Swiss Science Center Technorama bietet ein einzigartiges Experimentierfeld, das seinen Besuchern unabhängig von Alter und Ausbildung erlaubt, reale Phänomene der Natur im selbstbestimmten Experiment kennen zu lernen. […] Mit seinen über 500 Experimentier-Stationen und umfangreichen Laboren ist das Technorama eines der grössten und aufgrund seiner vorbildlichen Didaktik und Qualität eines der renommiertesten Science Center der Welt. […]“
( www.technorama.ch/ueber-uns/das-technorama/)
Nach der Ankunft in Winterthur durften wir selber entscheiden, welche Stationen wir ausprobieren wollten. Es blieb uns allen genug Zeit, die einzelnen Arbeitsaufträge auszuarbeiten. Beim Entdecken, Erleben und Untersuchen diverser naturwissenschaftlicher Phänomene verging die Zeit wie Fluge und um 15:15 Uhr traten wir alle kenntnisreich und sachkundig die Heimreise nach Rankweil an.